Mit der Fertile Body Method dem Wunschkind entgegen

Es gibt unzählige Methoden, die auf körperlicher Ebene eine Hilfe darstellen können, um endlich schwanger zu werden. Ich meine da zum Beispiel Hormonyoga, Reiki, TCM, Akupunktur, Aviva und vieles mehr.
Aus meiner Arbeit mit meinen Klientinnen habe ich aber die Erfahrung gemacht, dass es gerade beim Kinderwunsch ganz wichtig ist, sich auch mit der geistig-seelischen Ebene auseinanderzusetzen. Was meine ich mit der „geistig-seelischen“ Ebene? Es ist jener Teil in dir, der dir vielleicht manchmal oder öfter erzählt, dass du es ohnehin nicht schaffen kannst, schwanger zu werden oder der dir immer noch einen Vorwurf macht, weil du dich jahrelang nicht um deinen Kinderwunsch gekümmert hast und dir jetzt vermittelt, dass du selber schuld bist, wenn es nicht funktioniert.

Oder ein Teil in dir, der die Überforderung deiner eigenen Mutter gesehen hat und entschieden hat, dass dir das sicher nicht passieren wird. Oder auch die Sorge, ob dein Partner dann auch für das Kind da sein wird oder wie sich dein Leben verändern wird. Es kann aber auch ein Teil sein, der dir noch nicht verziehen hat, dass du vielleicht einmal in jungen Jahren eine Abtreibung vorgenommen hast.
All das sind – meist unbewusste – Blockaden, die dich auf geistiger Ebenen darin hindern können, schwanger zu werden. Eine Auseinandersetzung mit diesen Blockaden samt einer Lösung etwa in einer geführten hypnotischen Reise kann diese lösen und ich habe dabei schon sehr eindrückliche Erlebnisse mit meinen Klientinnen gehabt.
Und es ist auch jener Teil in dir, der vielleicht unter Stress steht, weil er beruflich stark gefordert ist oder weil das Umfeld ständig nach Kindern fragt. Auch mit diesem Anteil arbeiten wir und so lernst du Entspannung in deinen Alltag einzubauen. Es geht darum herauszufinden, wie du in einen geistig, seelisch und körperlich optimalen Zustand gelangen kannst, um so die Grundlage für eine Schwangerschaft zu bilden. Wie sieht dein Umfeld aus? Was kostet dir Kraft und was nährt dich? Wie ernährst und nährst du dich? Und auch eine Reise in deinen Körper kann wichtige Aufschlüsse darüber geben, warum dein Körper noch nicht bereit ist, ein Baby zu empfangen. Würdest du dich in deinem Körper willkommen und geliebt fühlen?
Mit der „Fertile Body Method“ stehen sehr effektive Werkzeuge zur Verfügung um diesen idealen Zustand herzustellen und so dem Wunschkind näher zu kommen. Die Methode wurde in England von Sjanie Hugo Wurlitzer entwickelt und die verwendeten Techniken, die vor allem in den Bereich der Arbeit mit inneren Bildern (Selbsthypnose) fallen sind bewährt und haben schon vielen Frauen geholfen, schwanger zu werden. Die Methode eignet sich aber auch wunderbar, wenn du dich für eine künstliche Befruchtung entschieden hast, hier lernst du über den gesamten Zyklus lang entspannt zu bleiben und mit jedem Ergebnis gut umgehen zu können.